Loading...

Sachbearbeiter Energiedatenmanagement (m/w/d) - als Quereinstieg

Details
Kennziffer:
Sachbearbeiter EDM (m/w/d)
Stellenangebot vom:
17.01.2024

Werk:
Elektrizitätswerke Schönau Vertriebs GmbH
Standort:
Schönau im Schwarzwald

Aufgabengebiet:
EDM
Vertragsart:
Voll- oder Teilzeitstelle
Ansprechpartner
Anna-Lena Strittmatter
0767388854901
Stellenanzeige

Headline

Die EWS sind aus einer Bürgerinitiative entstanden. Als genossenschaftlich organisiertes Unternehmen setzen wir uns für Klimaschutz und Erneuerbare Energien ein und versorgen bundesweit rund 210.000 Kunden mit Ökostrom und Biogas. Wir haben eine klare, kompromisslose und ökologische Ausrichtung und können auf eine beispiellose Erfolgsgeschichte verweisen. Wir suchen Menschen, die ihr Wissen, Können und Engagement einbringen möchten, um gemeinsam mit uns die Bürgerenergiewende zu gestalten.

Für das Team Energiedatenmanagement in der Abteilung Energiedaten- und Portfoliomanagement suchen wir Verstärkung in Voll- oder Teilzeit (mind. 50 %) an unserem Standort in Schönau oder Freiburg. Sie haben Lust auf eine eigenverantwortliche Tätigkeit? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Aufgaben
  • Sie prüfen und plausibilisieren Bilanzierungsdaten und führen bei auftretenden Fehlern ein Datenclearing mit unseren Marktpartnern durch
  • Sie bearbeiten Lastgänge und Verbrauchsdaten
  • Sie beschaffen Energiemengen und kalkulieren Prognosen
  • Sie sind Ansprechpartner für unsere internen Fachbereiche
Ihr Profil
  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie konnten bereits erste Erfahrung in der Energiewirtschaft sammeln
  • In der Zahlenwelt fühlen Sie sich wohl
  • Eigenständigkeit, Teamfähigkeit und Loyalität zeichnen Ihre Arbeitsweise aus
  • Sie besitzen gute Umgangsformen und können gut kommunizieren
Unser Angebot
  • Flexible Arbeitszeiten, Wechsel zwischen Homeoffice und Präsenz vor Ort, erhöhte Präsenz während der Einarbeitungsphase
  • Jeweils 0,5 Tage Sonderurlaub an Heiligabend, Silvester und Rosenmontag – zusätzlich zu den 30 Tagen Jahresurlaub
  • Job- oder Deutschland-Ticket
  • Mitarbeiterkreditkarte
  • Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge
  • Job-Rad
  • Mitarbeitervergünstigungen, z.B. Mitarbeiterstromtarif
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem unkonventionellen Unternehmen
  • Teamevents und soziale Aktionen
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung an Frau Anna-Lena Strittmatter, Personalreferentin der EWS Elektrizitätswerke Schönau eG.

Es gibt einen zweistufigen Bewerbungsprozess. Das erste Gespräch findet gemeinsam mit dem Leiter Energiedaten- und Portfoliomanagement, der Teamleiterin Energiedatenmanagement und der Personalreferentin statt. Das Gespräch dauert ca. 1 Stunde und findet via MS Teams statt. Das zweite Gespräch findet persönlich in Schönau statt. Hierbei geht es um einen vertieften fachlichen Austausch und das Kennenlernen des Teams.